Historie

ELCO, ein Pionier der modernen Gas-, Brennwert- , Solar- und Wärmepumpentechnologie, stellt seinen Sinn für Innovation bereits seit über 90 Jahren unter Beweis. Alles begann 1928 mit der Gründung der Firma E. Looser & Co. durch Emil und Elsa Looser in der Schweiz. Von der Markteinführung des ersten Solar-Vakuumröhrenkollektors im Jahr 1975 bis hin zum ersten Ölbrenner mit Freiflammentechnologie im Jahr 2003 setzt ELCO in der Branche immer wieder neue Maßstäbe. Nach der Übernahme durch die italienische Ariston Group 2001 hat ELCO einen starken Partner gefunden, um auch international mit maßgeschneiderten Heizungslösungen nachhaltig zu wachsen.

 
 

Meilensteine unserer Geschichte

 
  • 1906

    Gemeinsam mit seinem Bruder Florian gründete Peter Klöckner ein Eisen- und Stahlhandelsunternehmen in Duisburg, aus dem wenig später die Klöckner & Co. hervorging.

  • 1928

    Gründung der Firma E. Looser & Co. durch Emil und Elsa Looser in Vilters. Bereits nach kurzer Zeit beschäftigten die beiden Gründer 25 Mitarbeiter.

  • 1930

    Herstellung der ersten Schwerölbrenner in Vilters. Die Produkte wurden auch nach Belgien und Schweden exportiert.

  • 1939 - 1945

    In der Zeit des Zweiten Weltkriegs herrschte ein allgemeiner Mangel an Heizöl. Dies führte zu einer geringen Nachfrage der Brenner. Schnell wurde die Produktion auf die Herstellung von Luftheizöfen und Holzbearbeitungsmaschinen umgestellt. Nach Ende des Kriegs wurde die Fabrikation von Ölbrennern wieder aufgenommen.

 
 

Kontaktieren Sie uns.

Sie haben Fragen oder Wünsche?
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.